0 Kollektives BLOG Mitmachen
a.f.r.i.k.a.-texte
Aktionsvorschlaege
Angewandter Realismus
Anstrengungen zum Begriff
Billboard Liberation
Biographisches
BlogchronikReview
Camouflage
ConsumeYourMasters
Culture Jamming
Cut up Collage Techniken der KG
Faelschungen und Camouflagen
Fake
Gegenoeffentlichkeit
Graffiti
... weitere
Profil
Abmelden
icon

 
erzeugt Resonanz. Ein gewaltiges Medienecho verursacht der neue Fake, der eigentlich eine Camouflage ist, der YesMen, der von der Bedeutung noch über den Dow-Chemical-Fake hinauszugehen scheint. Dieser Tage verteilten 1000 HelferInnen eine falsche Ausgabe der New York Times. Bei der taz (13.11. 2008) lesen wir ein paar Hintergrundinformationen für den Prank des Jahres. Das die taz aber auch nicht mehr so richtig gut informiert ist, zeigt ihre Bildergalerie, wo sie dann alles durcheinander wirft: Fälschen, Fakes und gut, dass sie einen Fake von einer Camouflage nicht unterscheiden kann, da ist sie nicht allein.

Auf der on3-Webseite des Bayrischen Rundfunks findet sich nicht nur die Überschrift dieses Eintrags ("Yes they can"), sondern neben begeisterter Zustimmung ("Die Aktion ist ein grandioser Fake der Aktivistengruppe "The Yes Men") eine überaus huldvolle Beschreibung früherer Aktionen.

Die Webseite der tagesschau (13.11. 2008) ist gleichermaßen informiert, redet aber in klassischem zeitungsdeutsch von "Enten" und verziert das Faksimile der NYT mit einer Quietscheente.

Die Financial Times Dtl. (13.11. 2008) beschreibt die erhofften Reaktionen auf die Aktion und analysiert mit den ihr zugänglichen intellektuellen Mitteln, wie das mit dem Begehren beim Funkitionieren von Fakes respektive Camouflagen ist:

"Es ist wie ein Traum. Ich kann es nicht glauben. Der Irakkrieg ist vorbei", ruft der gut gelaunte, stämmige Krawattenträger Passanten auf der Straße zu. In der Hand hält er die "New York Times", auf der in großen Buchstaben genau das steht: "Der Irakkrieg geht zu Ende. Die Truppen werden sofort abgezogen."

Leider ist seine Freude etwas voreilig. "
 

twoday.net AGB

xml version of this page

xml version of this page (summary)

powered by Antville powered by Helma