0 Kollektives BLOG Mitmachen
a.f.r.i.k.a.-texte
Aktionsvorschlaege
Angewandter Realismus
Anstrengungen zum Begriff
Billboard Liberation
Biographisches
BlogchronikReview
Camouflage
ConsumeYourMasters
Culture Jamming
Cut up Collage Techniken der KG
Faelschungen und Camouflagen
Fake
Gegenoeffentlichkeit
Graffiti
... weitere
Profil
Abmelden
icon

 
Das Feature (07.11.2008 · 20:10 Uhr) im Deutschlandfunk (Von Michael Reitz):

Mensch, willst du ewig kaufen?
Kommunikationsguerilla gegen Konsumkultur


Werbetafeln, beklebt mit: "Reklame verboten". "Wir freuen uns auf Ihre nächsten Entlassungen und unsere Gehaltserhöhungen", besagt die PR-Kampagne einer Bank. Amtliche Briefe fordern Notopfer für den Afghanistankrieg. Zeichen dafür, dass die Kommunikationsguerilla mal wieder zugeschlagen hat.

Ihr Ziel: die "subversive Kommunikation" über Konkurrenz, Leistungsdenken und Zeitgeist. Außerdem: den Konsum lächerlich zu machen, denn er bestimme nach ihrer Auffassung unser Leben.

Ihre Mittel: die spaßhafte Unterwanderung, Protest durch Chaos, "Fakes" von Werbebotschaften und politischen Verlautbarungen.

Die Guerilleros arbeiten im Verborgenen, überall in Europa. Der Autor hat sie bei Planung und Ausführung ihrer Aktionen beobachtet, beim Versuch, die Wahrheit über diejenigen zu sagen, deren Geschäft das Lügen ist.
automotivation meinte am 9. Nov, 22:02:
hat jemand einen Mitschnitt von dieser Sendung?
Habe die Vorschau gehört und dann die Sendung aber verpaßt. Nun habe ich das Script gelesen (gibts bei dradio.de) und würde wirklich gerne die Sendung auch noch hören.
Falls es jemand hat und mir mal leihen könnte wäre ich sehr dankbar. 
ifrost meinte am 21. Nov, 22:53:
Mitschnitt?!
..ein Feature über Kommunikation und es gibt keinen Mitschnitt. Dradio stellt keinen online und auch so keinen bereit. Hat denn niemand das aufgenommen da draußen? Gruß, ingo 
 

twoday.net AGB

xml version of this page

xml version of this page (summary)

powered by Antville powered by Helma