0 Kollektives BLOG Mitmachen
a.f.r.i.k.a.-texte
Aktionsvorschlaege
Angewandter Realismus
Anstrengungen zum Begriff
Billboard Liberation
Biographisches
BlogchronikReview
Camouflage
ConsumeYourMasters
Culture Jamming
Cut up Collage Techniken der KG
Faelschungen und Camouflagen
Fake
Gegenoeffentlichkeit
Graffiti
... weitere
Profil
Abmelden
icon

 
Der Haider Jörg, der war zum Zeitpunkt seines Überholmanövers stark "alkoholisiert". Ein Vorbild, nachdem nun nach dem Willen der Kärtner allerorten Plätze und Straßen benannt werden sollen.

In der Welt (15.10. 2008) wird der neue Chef des BZÖ zitiert:

"«Es ist richtig, dass Landeshauptmann Jörg Haider zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert war. Ich kann und muss das bestätigen», sagte Petzner, der die Nachfolge Haiders als BZÖ-Parteichef angetreten hat. Eine Stellungnahme der Behörden und der Familie werde es nicht mehr geben. Haider habe gerne Feste gefeiert, sagte der Sprecher. Er appellierte an die Medien, die Berichterstattung über den Unfall einzustellen."

Na, dass wirft aber ein "rechtes" Licht auf die Bagage. Ich meine: der Westenthaler ein notorischer Lügner, Schläger und Polizistenanfahrer, der Chef fährt besoffen und hält sich nicht an die Straßenverkehrsordnung , an Recht und Gesetz (siehe zweisprachige Ortstafeln) sowieso nicht und Bankräuber gibt es unter ihnen auch ...
 

twoday.net AGB

xml version of this page

xml version of this page (summary)

powered by Antville powered by Helma